DQS Medizinprodukte GmbH
  Startseite  Datenschutz 

Datenschutz

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website. Die Wahrung des Datenschutzes unserer Kunden und Besucher sowie die Einhaltung des Fernmeldegeheimnisses bei der Kommunikation über unsere Dienstleistungen haben bei der DQS eine große Bedeutung. Alle im öffentlichen Bereich enthaltenen Seiten können grundsätzlich besucht werden. Eine Benutzerauthentifizierung ist dafür nicht notwendig.

Um den Internetauftritt der Unternehmen der DQS Gruppe permanent zu optimieren, werden beim Besuch der Webseiten statistische Informationen erhoben. Festgehalten werden der Benutzer, die IP-Adresse, der Rechner- und Browsertyp, das Zugriffsdatum, der Internet-Provider, die Zugriffszeit und die Zugriffsdaten auf Dateien im Downloadbereich. Diese Informationen werden nur für interne Zwecke verwendet.

Insbesondere benutzt diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website durch Besucher wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen, um das Interesse der Besucher an den Inhalten der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google: www.google.com/analytics/de-DE/tos.html.

Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internetbesuch. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben müssen. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Name und Ihre Adresse sowie weitere Angaben, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig oder automatisch zur Verfügung stellen, zum Beispiel eine Telefonnummer in einem Kontaktformular. Die Formulare werden online per E-Mail ohne zusätzliche Verschlüsselungstechniken an die DQS weitergeleitet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass alle gesendeten Informationen unter Umständen während der Übermittlung von Dritten eingesehen werden könnten. Sicherheitshalber sollten Sie keine Kennwörter oder andere Informationen versenden, die Sie geheim halten wollen. Alle Angaben, die Sie in unseren Online-Formularen machen, werden von uns elektronisch gespeichert. Wenn Sie Änderungen, Korrekturen oder die Löschung der bei uns von Ihnen gespeicherten Daten wünschen, informieren Sie uns darüber bitte per E-Mail. Alle von Ihnen erhobenen persönlichen Daten werden entsprechend den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt. Diese Daten werden von uns und unseren gemäß § 11 BDSG sorgfältig ausgesuchten Partnerunternehmen unter Anwendung der Vorschriften des BDSG und des TDDSG durch technische und organisatorische Maßnahmen geschützt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, wenn dies zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Sofern uns Partner bei der Datenverarbeitung unterstützen, werden diese von uns vertraglich verpflichtet, unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften und entsprechend unseren Vorgaben sorgfältig mit Ihren Daten umzugehen und sie weder zu eigenen Zwecken zu verwenden noch sie an Dritte weiterzugeben. Wir werden Daten gegenüber staatlichen Stellen nur dann offen legen, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Unsere Mitarbeiter und Geschäftspartner werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit verpflichtet.

Zur besseren Nutzung setzen wir auf unserer Website Cookies ein. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Webserver an ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Im Regelfall ist Ihr Browser so eingestellt, dass er Cookies akzeptiert. In den meisten Browsern können Cookies allerdings deaktiviert werden, oder Sie können sich eine Warnung vor dem Annehmen von Cookies anzeigen lassen.

Bei indirekten oder direkten Verweisen auf fremde Internetseiten (Verweise = Links), die außerhalb des Verantwortungsbereiches der DQS liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in Kraft treten, wenn die DQS von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Verweisungssetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftigen Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verknüpften Seiten haben wir keinerlei Einfluss. Wir distanzieren uns ausdrücklich von den gesamten Inhalten aller gelinkten oder verknüpften Seiten, die nach der Verweisung verändert wurden sowie von etwaigen rechts- oder sittenwidrigen Internetinhalten. Der Zugriff über Links auf Internetseiten anderer Organisationen erfolgt auf ihre eigene Verantwortung.

Die auf dieser Internetpräsenz enthaltenen Inhalte unterliegen dem Urheberrecht. Die Nutzung der angebotenen Informationen und Inhalte für einen anderen als den privaten oder sonstigen eigenen Gebrauch gemäß BDSG ist nur mit unserer Genehmigung gestattet.

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e BDSG zusammengefasst. Gemäß § 35 BDSG haben Sie jederzeit das Recht auf Berichtigung, Löschung und Sperrung dieser personenbezogenen Daten.

Die DQS setzt technische und organisatorische Sicherungsmaßnahmen ein, um die zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlicher Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.

DQS Medizinprodukte GmbH
Datenschutzbeauftragter
August-Schanz-Straße 21

60433 Frankfurt/Main
Telefon: +49 69 95427-0



Öffentliches Verfahrensverzeichnis

§ 4g BDSG bestimmt, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat:

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:

DQS Medizinprodukte GmbH
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt/Main

2. Geschäftsführer:

Sigrid Uhlemann

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung

Sven Radlach

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Die DQS ist ein führendes Dienstleistungsunternehmen mit Kunden in allen Branchen. Das Leistungsspektrum umfasst Begutachtungen und Zertifizierungen von Managementsystemen und verwandte Dienstleistungen. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:

Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen (z.B. Akkreditierungsstellen) und interne Abteilungen der DQS zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungsfristen und -pflichten erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:

Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nicht geplant, ansonsten werden die entsprechenden rechtlichen Voraussetzungen geschaffen.

DQS Medizinprodukte GmbH
Datenschutzbeauftragter