DQS Medizinprodukte GmbH
  Startseite  Unser Service  Seminare  Teilnahmebedingungen 

Teilnahmebedingungen

Allgemeine Teilnahmebedingungen der DQS für kostenfreie und kostenpflichtige Veranstaltungen

1. Geltungsbereich

Diese Teilnahmebedingungen gelten für alle Veranstaltungen der DQS GmbH und der DQS Medizinprodukte GmbH. Aus Gründen der sprachlichen Verkürzung wird nachfolgend von DQS gesprochen. Unter den Begriff der ‚Veranstaltungen‘ fallen Formate wie Foren, Kundentage, Workshops, Lehrgänge, Seminare und Webinare.

2. Anmeldung bzw. Vertragsabschluss

2.1 Eine Anmeldung zu unseren Veranstaltungen kann per Briefpost, Fax, E-Mail oder über das Online-Anmeldeformular erfolgen.

2.2 Die Anmeldung gilt als angenommen, wenn der Teilnehmer/die Teilnehmerin von uns eine Anmeldebestätigung in Textform, z. B. per E-Mail, erhalten hat.

3. Veranstaltungsinhalte

3.1 Inhalte, Referenten oder Dozenten sowie der Ablauf einer Veranstaltung richten sich nach dem vorab veröffentlichten Veranstaltungsprogramm.

3.2 Die DQS ist berechtigt, einzelne Programmpunkte eines Veranstaltungsprogramms kurzfristig, ohne vorherige Ankündigung und ohne Zustimmung des Teilnehmers/der Teilnehmerin zu ändern, sofern dies die inhaltliche Zielsetzung der Veranstaltung nicht berührt.

3.3 Die DQS ist berechtigt den angekündigten Referenten kurzfristig durch einen anderen Referenten zu ersetzen. Das trifft z.B. auf den Krankheitsfall zu.

4. Widerruf im Sinne des Fernabsatzgesetzes bei kostenpflichtigen Veranstaltungen

Ist der Teilnehmer/die Teilnehmerin Verbraucher im Sinne des § 13 BGB und erfolgte die Anmeldung ausschließlich unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, so kann er/ sie die Veranstaltungsteilnahme innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder Fax) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Widerrufsbelehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist unter Angabe des Veranstaltungstitels, des Veranstaltungsortes sowie des Veranstaltungsdatums an die am Ende der Allgemeinen Teilnahmebedingungen genannte Kontaktadresse zu richten.

5. Rücktritt

5.1 Ein Rücktritt von der Teilnahme an Angeboten der DQS hat in Textform (Brief, Fax, E-Mail) zu erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit des Rücktritts ist der Eingang der Erklärung bei der nachstehend genannten Kontaktadresse maßgeblich.

5.2 Bei Veranstaltungen kann der Teilnehmer/die Teilnehmerin bis 10 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei von dieser zurücktreten. Abweichend davon gilt für Webinare der Zeitraum von 5 Tagen vor dem Webinartermin. Danach besteht kein Anspruch auf Erstattung der Teilnahme-gebühr. Bei kostenfreien Veranstaltungen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 100.- € bei Fernbleiben der Veranstaltung ohne fristgerechte Information. Dies gilt auch bei Erkrankungen und bei Änderungen der persönlichen oder beruflichen Verhältnisse des Teilnehmers/der Teilnehmerin.

5.3 Vertretung / Ersatzteilnehmer
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin ist berechtigt, im Falle der Verhinderung an der Teilnahme einen Vertreter/eine Vertreterin (Ersatzteilnehmer/in) zu entsenden. Dies bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der DQS.

6. Absage der Veranstaltung

Die DQS behält sich das Recht vor, bei Nichterreichen einer Mindestteilnehmerzahl oder bei kurzfristigem Ausfall von Referenten/Dozenten die Veranstaltung abzusagen. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen erfolgt in diesem Falle die volle Rückerstattung eventuell bereits geleisteter Teilnahmegebühren.
Weitergehende Ansprüche des Teilnehmers/der Teilnehmerin sind ausgeschlossen. Etwaige Ansprüche wegen grob fahrlässigem Verhalten der DQS oder einer von ihr beauftragten Person bleiben unberührt.

7. Zahlungsbedingungen

7.1 Für kostenpflichtige Veranstaltungen gelten die mit der Ankündigung der Veranstaltung genannten und mit der Anmeldebestätigung bestätigten Teilnahmegebühren.

7.2 Die Teilnahmegebühren sind mit Rechnungstellung fällig.

8. Rechte an Veranstaltungsunterlagen

Alle Arbeitsunterlagen, die entweder in Papierform, auf Datenträgern oder elektronisch über Links übergeben oder zugänglich gemacht werden, sind urheberrechtlich geschützt. Sie werden ausschließlich den Teilnehmern/ Teilnehmerinnen zur Ergänzung oder Vertiefung der Veranstaltungs-inhalte zur Verfügung gestellt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung, liegen bei der DQS bzw. der von ihr eingesetzten Referenten und Dozenten.

9. Datenschutz

9.1 Die Bestimmungen des Datenschutzes werden von der DQS strengstens beachtet. Die DQS verwendet die ihr zur Verfügung gestellten Daten nur im Rahmen der Informationsübermittlung an den Teilnehmer/die Teilnehmerin und im Sinne des direkten Dialogs mit ihnen. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sollten zum Zwecke der Informations-, Angebots- oder Auftragsverarbeitung Daten an externe Dienstleister weitergegeben werden müssen (z.B. Druckerei), so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Vertraulichkeitsbestimmungen der DQS gebunden.
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin ist berechtigt, der Verwendung seiner/ihrer Daten zum Zwecke der Informationsübermittlung zu widersprechen.

9.2 Die DQS behält sich Film- und Fotoaufnahmen während der Veranstaltungen zu Zwecken ihrer Öffentlichkeitsarbeit vor. Mit der Anmeldung erteilt der Teilnehmer/die Teilnehmerin sein/ihr Einverständnis zur Speicherung und Veröffentlichung der Aufnahmen. Alle so angefertigten Aufnahmen sind Eigentum der DQS.
Der Teilnehmer/Die Teilnehmerin ist berechtigt, dieses Einverständnis zu widerrufen.

10. Haftung

Die DQS haftet nicht für Schäden, die durch Unfälle und/oder durch Verlust oder Diebstahl von Gegenständen (z. B. Wertgegenstände, Garderobe usw.), die vom Teilnehmer/von der Teilnehmerin in die Veranstaltungsräume eingebracht wurden, entstanden sind, es sei denn, der DQS oder einer von ihr beauftragten Person kann Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden.

11. Erfüllungsort

Erfüllungsort ist der Veranstaltungsort.

12. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist der Sitz der DQS.

13. Sonstiges

Mündliche Absprachen bedürfen zur Verbindlichkeit einer schriftlichen Bestätigung.

14. Recht

Es gilt deutsches Recht.

Veranstaltungsorganisation:
DQS GmbH
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main
Registernummer: HRB 83349
Geschäftsführer: Götz Blechschmidt
Sitz: Frankfurt am Main

Kontakt für Widerruf
Abt. Marketing & Communication
Kontakt: marketing@dqs.de
Tel. +49 (0)69 95427-163 bzw. -169
Fax +49 (0)69 95427-404

Stand: 01.11.2017