DQS Medizinprodukte GmbH
  Startseite  Stellenangebote  Details 

Stellenangebot

Regulatory Affairs Manager (m/w)

DQS Medizinprodukte engagiert sich weltweit für den nachhaltigen Erfolg von Unternehmen durch die wertschöpfende Auditierung von Managementsystemen und die Zulassung von Medizinprodukten.

Langjährig bewährte Dienstleistungen in den Bereichen Qualitäts-/Risikomanagement im Gesundheitswesen und die Medizinproduktsicherheit bilden hierbei den Schwerpunkt.

Wir sind Teil der internationalen DQS Gruppe, die mit rund 3.200 hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in 60 Ländern zu den weltweit führenden Zertifizierern von Managementsystemen zählt. Innerhalb der Gruppe fokussiert DQS Medizinprodukte auf das Marktsegment Gesundheitshandwerk, Health Care und Medizinproduktehersteller.

Für unseren Standort in Bad Vilbel


Ihre Aufgabe

Ihr Ziel ist die Gewährleistung einer professionellen fachlichen Betreuung – sowohl unserer Kunden als auch des Customer Supports. Sie werden vom ersten Tag an fachgerecht und zielsicher eingearbeitet, sodass Sie in kurzer Zeit ein verantwortungsvolles Aufgabenfeld übernehmen können: Sie planen und steuern unsere Begutachtungsprozesse entsprechend den nationalen und internationalen gesetzlichen und behördlichen Vorgaben, führen nach interner Ausbildung auch eigenständig Begutachtungen durch und treffen Entscheidungen zur Zertifikatserteilung. Darüber hinaus sind Sie unser Gesicht nach außen und vertreten uns in nationalen und internationalen Fachgremien und auf Veranstaltungen, wie beispielweise Messen oder Kongressen.

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hoch- oder Fachhochschulstudium oder eine gleichwertige Ausbildung
  • Idealerweise erste Berufserfahrung im Bereich der Herstellung von Medizinprodukten oder in der Zertifizierung/Akkreditierung, gerne mit Kenntnissen im Medizinprodukterecht oder in verwandten Rechtsgebieten
  • Vorteilhaft: Kenntnisse in Qualitätsmanagementverfahren, insbesondere den Normen DIN EN ISO 900ff, DIN EN ISO 13485 und MDD 93/42/EEC
  • Eventuell erste Erfahrung im Projektmanagement und mit Managementsystemen
  • Sicheres Deutsch und Englisch für die Kommunikation in einem internationalen Umfeld

Ihre Vorteile

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Jobticket
  • VL-Leistungen
  • Altersvorsorge
  • Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Angenehme Atmosphäre
  • Vielfältige Weiterbildungsangebote
  • Gute technische Ausstattung

 

Ihr Weg

Senden Sie uns Ihre Bewerbung mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichem Eintrittstermin einfach an bewerbung@dqs.de unter Angabe der Kennziffer DQS-18-002. Wenn Sie vorab Fragen haben, freut sich unser
HR-Team, Tel. 069 95427-246, auf Ihren Anruf.